fundsaccess AG - Die Komplettlösung entlang des Beratungsprozesses Logo: fundsaccess AG - Die Komplettlösung entlang des Beratungsprozesses

presse kv02

fundsaccess gründet österreichische Tochtergesellschaft

19.12.2006

Gemeinsam mit der in Gleisdorf ansässigen Nova Invest unabhängige Kapitalberatungs gmbH hat die deutsche INTER FONDS AG mit fundsaccess financial services GmbH ein Joint Venture Unternehmen in Österreich gegründet.

Mit der neuen Österreich-Tochter tritt damit die INTER FONDS AG, die mit Ihrer Marke „fundsaccess“ die führende deutsche Softwareschmiede von Assetmanagementlösungen für Vermögensverwalter stellt, in einen attraktiven Markt mit einer steigenden Nachfrage nach professionellen und bewährten Softwaredienstleistungen ein.

Partner des gemeinsamen Unternehmens ist die Nova Invest, das unabhängige Handelshaus für geschlossene Fonds in Österreich. Das neu gegründete Unternehmen ist für den Vertrieb und der Produktbetreuung der in München entwickelten fundsaccess-Technologie auf dem österreichischen Markt verantwortlich. Herrn Herbert Wagner, Geschäftsführer der Nova Invest, und Herr Reinhard Tahedl, Vorstand der INTER FONDS AG , leiten das Unternehmen.

Als erste Maßnahme hat fundsaccess für Nova Invest eine Technologieplattform für Beteiligungen realisiert, über die konzessionierte Finanzdienstleistungsunternehmen und Banken Zugriff auf alle in Österreich zum Vertrieb zugelassenen geschlossenen Fonds mit Unterstützung einer hochtechnologisierten Plattform erhalten. Ebenfalls angebunden sind bereits alle Berater der Ariconsult, dem größten Pool unabhängiger Finanzberater Österreichs.

In dieser neuen Informations- und Transaktionsplattform für geschlossene Fonds werden, in Ergänzung zu den Basisinformationen aller auf dem österreichischen Markt verfügbarer Beteiligungsobjekte, zahlreich weitere Informationen bereitgestellt. Die Plattform ist darauf ausgerichtet, dem Berater gut aufbereitete Informationen online bereitzustellen. Mit wenig Aufwand erhält der Berater ein umfassendes Bild über jedes einzelne Beteiligungsangebot. Weitere Informationen wie Leistungsbilanzen und Verkaufshilfen der Initiatoren, sowie aktuelle Ratings der Analysehäuser runden das umfassende Informationsangebot ab.

„Wir freuen uns, mit Nova Invest und Herbert Wagner einen hervorragenden Kenner des österreichischen Finanzplatzes als Joint-Venture-Partner gewonnen zu haben. Von seiner Marktorientiertheit und seinen hervorragenden Kenntnissen auf dem Gebiet der geschlossenen Fonds können wir für den weiteren Ausbau unserer anwenderfreundlichen Plattform hervorragend profitieren “, so Reinhard Tahedl.

„Mit diesem Joint-Venture wurde ein Unternehmen gegründet, das die Nova Invest in die Lage versetzt, die Partner nachhaltig zu betreuen. Professionelle Unterstützung ist jetzt nicht nur in der Vertriebsphase, sondern über die gesamte Laufzeit der Beteiligungen bestens gewährleistet.“ betont Herbert Wagner von der Nova Invest.