fundsaccess AG - Die Komplettlösung entlang des Beratungsprozesses Logo: fundsaccess AG - Die Komplettlösung entlang des Beratungsprozesses

presse kv02

IC Consulting AG entscheidet sich für fundsaccess

15.01.2012

Mit der IC Consulting AG hat sich ein weiterer Großvertrieb für Geschlossene Fonds für die Beratungs- und Abwicklungstechnologie von fundsaccess entschieden. Deren Komplettsystem wird aktuell in das Intranet der IC Consulting integriert und steht den zahlreichen Partnerbanken und freien Vertriebspartnern der IC Consulting ab dem Frühjahr 2012 zur Verfügung. Neben der Abwicklung und Betreuung Geschlossener Fonds erzeugt die Lösung vor allem durch die vernetzte Darstellung von Wertpapier- und Beteiligungswelt echte Mehrwerte.

 IC Consulting bietet ihren Partnern zukünftig webbasierte, rechtskonforme Unterstützung entlang des kompletten Beratungsprozesses. So können unter Zuhilfenahme einer elektronischen Kundenprofilierung diverse Anlagevorschlagssysteme genutzt sowie automatisch Beratungsdokumentationen für das Wertpapier- und Beteiligungsgeschäft erstellt und anschließend unveränderbar archiviert werden. Das Einbeziehen der notwendigen Produktunterlagen (KID`s u. PIB`s) mittels der in das System integrierten Fondsdatenbanken in die einzelnen Beratungsmappen vervollständigt die vertriebsorientierte Lösung.

 Zusätzlich verfügt die Technologie über Schnittstellen zu allen wesentlichen Vollbanken und Fondsplattformen sowie über standardisierte Import- und Exportschnittstellen zu den jeweiligen Mandanten der IC Consulting. Neben der ganzheitlichen Abbildung aller Vermögenswerte der Kunden können Banken/Berater somit professionelle Berichte auf Private Banking-Niveau zur Entwicklung der Kundenportfolios, der vermittelten Beteiligungen inkl. aktueller und historischer Ausschüttungsinformationen sowie der sonstigen Geldanlagen erstellen, die mit den individuellen Logos des jeweiligen Partnerunternehmens versehen werden können.

 „Das Haus fundsaccess verfügt bereits seit mehreren Jahren über eine in Leistungsbreite und Leistungstiefe einzigartige Lösung im Markt, die Wertpapier- und Beteiligungswelt aus einer Hand bedient. Diverse Medienbrüche und Redundanzen wie bei „zusammengebauten“ Insellösungen entfallen folglich, sagt Peter Mahler, Vorstand der IC Consulting. Für uns ist wichtig, im Zuge der zukünftig einheitlichen Behandlung von Wertpapieren und Geschlossenen Fonds rechtzeitig auch technologisch die Weichen zu stellen, um unsere Positionierung nicht nur festigen, sondern Marktanteile gewinnen zu können. Neben rechtlich geprüften Prozessen und einem hohen IT-Sicherheitsstandard waren in unserem Auswahlprozess vor allem die Unabhängigkeit und die nachhaltig bewiesene Qualität unseres Dienstleisters ganz entscheidend“, ergänzt Peter Mahler.