fundsaccess AG - Die Komplettlösung entlang des Beratungsprozesses Logo: fundsaccess AG - Die Komplettlösung entlang des Beratungsprozesses

vermoegenskonzept 3

Mit wenigen Klicks einen professionellen Anlagevorschlag erstellen.

 

Mit Hilfe des Anlagevorschlagssystems „Vermögenskonzept 2.0“ kann der Berater auf Basis des Anlagehorizonts sowie investierbaren Volumens ein auf das Risikoprofil des Kunden passenden Anlagevorschlag erstellen. Hierbei stehen vielfältige grafische Darstellungsmöglichkeiten zur Auswahl:
Der Chart zur Wertentwicklung zeigt übersichtlich das eingezahlte Kapital im Vergleich zur historischen Entwicklung des Portfolios auf. Ebenso besteht die Möglichkeit, mit dem interaktiven Chart zur Performance die Entwicklung des Portfolios unabhängig von Ein- und Auszahlungen aufzuzeigen. Der abschließende Chart zum Value at Risk zeigt die mögliche Entwicklung des vorgeschlagenen Portfolios in der Zukunft auf. Eine Darstellung des Anlageplans sowie der möglichen Wertentwicklung in tabellarischer Form runden das Ganze ab.

Screenshot des Anlagevorschlags im Vermögenskonzept

Screenshot des Anlagevorschlags im Vermögenskonzept
(Klicken um zu vergrößern)

Zusätzlich eröffnen vielfältige Einstellungsmöglichkeiten den Berater die Möglichkeit, individuell auf die Bedürfnisse seiner Kunden einzugehen: Änderungen des Investitionszeitpunkts, des Anlagebetrags sowie Anlagezeitraums oder auch die Simulationsmöglichkeit von Sparplänen ergänzend zu umfassenden Individualisierungsmöglichkeiten der empfohlenen Finanzinstrumente bieten dem Berater die technische Unterstützung die er für eine professionelle Kundenakquise benötigt.

  • Ausrichtung an modernste Technologien: Darstellung und Anwendung über Touchpad möglich
  • Vollumfängliche Integration in den regulierten Beratungsprozess – von der Kundenprofilierung bis zum Anlageberatungsprotokoll
  • Durch Einbeziehung Geschlossener Fonds sowie sonstiger Geldanlagen ist eine ganzheitliche Abbildung aller Vermögensanlagen gewährleiste
  • Umfassende Individualisierungsmöglichkeiten sichern optimale Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen